Wir laden herzlich ein zu unserem Imkertag

Anlässlich des 44. Gaildorfer Imkertages möchten wir Sie herzlich einladen, daran teilzunehmen. Die Veranstaltung findet

am Sonntag, den 16. Juni 2024, in der Gemeindehalle Eutendorf Hohbühl 2 in 74405 Gaildorf-Eutendorf statt.

Die Imkernden und die Züchtergruppe des Bezirksimkervereins Gaildorf freuen sich auf Ihren Besuch!

Programm:

10:00 Uhr        Festgottesdienst

Ab 11:30 Uhr    Honigschleudern

Ab 11:30 Uhr    Mittagstisch, Kaffee & Kuchen

12:00 Uhr         Bienen-kreativ-Markt

Honigverkauf

Workshop-Angebot der Fachberaterinnen für Bienenprodukte: Himbeer- Honig-Eis Honig-Schoko-Aufstrich, Lippenpflegestift, Bienenwachs-Salbe und mehr

Verkauf: Met, Likör, Gartenfackeln, Butterbrot-Täschle, Kochbücher, Kräutersalz, Enkaustikkarten
 

Kinderprogramm: Bastelangebote, Glücksrad u.v.m.

Imkereibedarf Schürrle / Gravierbetrieb Wagner

Züchtergruppe: F1 Jungköniginnen “die fleißige Limpurgerin“ (Vorbestellungen gerne frühestmöglich bei Andreas Meyer unter 0152 06223295)

13:00 Uhr           Vortrag "Unterschiede zwischen regionalen Honigen und Honigen aus EU-Ländern“, Referent Dr. Dr. Horn

Veranstaltungsort: Gemeindehalle Eutendorf Hohbühl 2 in 74405 Gaildorf-Eutendorf

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen unterhaltsamen und spannenden Tag rund um die Bienen!

Info für unsere Vereinsmitglieder die bestellten Varroabehandlungsmittel werden zu dieser Gelegenheit gegen Bezahlung ausgegeben.

 

Berichte zu aktuellen Veranstaltungen

Ausflug Imkerverein Gaildorf 2024

Der Ausflug der Imkerinnen und Imker von Gaildorf und den Nachbarimkervereinen am 11. Mai 2024 führte zum Bezirksimkerverein Wangen im Allgäu und der Pollenvereinigung Allgäu-Bodensee-Oberschwaben e.V., mit Station zum Mittagessen und anschließender Brunnenstadtführung durch Wangen im Allgäu. Die Reisegesellschaft machte Station bei der größten Straußenfarm Europas. Die Ausflüger nahmen an einer Farmsafari teil und ließen sich abschließend kulinarisch-regional Verköstigen. 

Unser besonderer Dank gilt Familie Beißwenger für die Organisation und die erstklassige Betreuung der Reisegruppe.

Gaildorfer Imkertag 18.06.2023

Die Imkerinnen und Imker des Vereines hatten am 18. Juni 2023 zu Ihrem jährlich stattfindenden Imkertag geladen. Zum 2. Mal wurde dieser in Eutendorf in der "Hohbühl" Gemeindehalle ausgerichtet. Bei wolkenlosem Himmel und strahlendem Sonnenschein startete der Tag mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr. Neben der Möglichkeit einmal selbst Honig zu schleudern und sich auf dem Markt "Bienen kreativ" treiben zu lassen, gab es auch ein Bastelangebot und man konnte sich bei den Workshops der Fachberaterinnen für Bienenprodukte viele süße Ideen holen.

Imker kamen beim Angebot der Züchtergruppe des Bezirksimkervereines Gaildorf zu jungen Königinnen der F1 Linie der "fleissigen Limpurgerin" und konnten beim Imkereibedarf Schürrle Arbeitsmaterialien, Beuten und Imkerzubehör erwerben.

Um 13 Uhr stellte Frau Claudia Häußermann-Schmidt von der Uni Hohenheim die Imkerei in Argentinien vor.

Wie gewohnt wurden die Besucher kulinarisch verwöhnt und konnten eine Vielzahl an Kuchen auswählen.

Ganz herzlich möchte sich der Vorstand bei allen Besuchern und den vielen fleissigen Helfern bedanken. Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr wieder Mitte Juni.

 

Schriftführerin Julia Braxmaier

„Neuimker schließen ganzjährigen Kurs ab“

Neuimker-Abschlussveranstaltung der Bezirksimkervereine Schwäbisch Hall und Gaildorf:

Der Neuimkerkurs der Imkervereine Schwäbisch Hall und Gaildorf fand am Samstag, dem 05. November 2022 seinen Abschluss mit einem Lehrgang durch die Welt der Wachsverarbeitung. Dazu fanden die Kursteilnehmer am Steigengasthaus des Hohenloher Freilandmuseums in Wackershofen zusammen.

Neben den Hauptthemen Waben mit dem Dampfwachsschmelzer ausschmelzen und Mittelwände Gießen, stellen die beiden Kursleiter zudem das Herstellen von Wachskerzen und das kreative Aufbügeln von Grußkarten mit Wachs vor.

 

Die Gruppenleiter Dagmar Zwilling und Harald Schnaible führten die 38 werdenden Imker bereits am Lehrbienenstand des Haller Imkervereines durch das Bienenjahr.

Die meisten Jungimker haben sich bereits eigene Bienenvölker im Laufe des Lehrkurses angeschafft und waren froh über die monatlichen Treffen am Lehrbienenstand am Starkholzbacher See. Bei den Durchsichten der dort stehenden Lehrbienenvölker konnten konkrete Fragen gestellt werden und viele Neuimker bekamen mehr Sicherheit in den Handgriffen und im Umgang mit den Bienen.

Bei den monatlichen Stammtischen der beiden Vereine können, die frischgebackenen Imker weitere Fragen loswerden und weiterhin Unterstützung von erfahrenen Imkern bekommen.

Schriftführerin BV Gaildorf: Julia Braxmaier

 

Ausflug Imkerverein Gaildorf 2022

Der Ausflug führte die Imkerinnen und Imker am 28. Mai 2022 zum Bienenprüfhof Schwarzenau, mit Station zum Mittagessen in Würzburg, anschließender Weinverkostung in der Kellerei Juliusspital und endete mit einem Käseseminar in der Schmalzmühle bei Dinkelsbühl.